Oktober 2020

L-INFOS - Auf einer kleinen Route  fahren wir an einem wunderschönen Spätsommertag Kurland. Wir besuchen den Park von Amenda,  dem wohl besten Freund des Bonner Komponisten Ludwig van Beethoven, besuchen die Fischer und die Küste von Engure und starten eine kleine   "Rally" durch die Berge Kurlands

L-INFOS -  Die Winterzeit ist erst einige Stunden alt und schon ziehen kalte Nebenschwaden ...

L-INFOS /Latvia Travel  - Das Schwarzhäupterhaus, in dem Ausstellungen, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen ausgetragen werden, gilt als Visitenkarte von Altriga und kann mit Recht als das prunkvollste Schmuckstück von Riga bezeichnet werden.

L-INFOS / Wussten sie schon, dass ...

die lettische Hauptstadt Riga mit 700.000 Einwohnern die größte Metropole des Baltikums ist und als wirtschaftliche und logistische Drehscheibe der Makroregion gilt?

Einwohnerzahl Lettlands: ca. 1,934 Mio. (2019)
Bevölkerungsdichte: 30 EW/km² (2019)
Nachbarländer: Litauen, Belarus, Estland, Russland
Geschäftssprachen: Lettisch, Englisch, Russisch, Deutsch
Landesfläche: 64.589 km² (entspricht in etwa der Fläche Bayerns)
Währung: Euro seit 1.1.2014; zuvor Lats (LVL) – Wechselkurs: 1 EUR = ca. 0,70 LVL
Die Verfassung Lettlands aus dem Jahre 1922 ist die älteste ost- oder mitteleuropäische Verfassung noch in Kraft und das sechstälteste noch gültige republikanische Grundgesetz der Welt.
Regierungssystem: Parlamentarische Demokratie
Staatsoberhaupt: Präsident Egils Levits (seit 8. Juli 2019)
Regierungschef: Arturs Krišjānis Kariņš (seit 23. Januar 2019), New Unity (liberal-konservativ)
Parlament: Einkammerparlament „Saeima“, 100 Abgeordnete

L-INFOS /Latvia Travel - Das in Granit und Kupfer gehüllte Kunstwerk symbolisiert  den lettischen Staat, Einheit des Volkes, den Wunsch des lettischen Volkes nach Unabhängigkeit und Freiheit.

L-INFOS - Deutsche Botschaft Riga / Die Deutsche Botschaft veranstaltete aus Anlass des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven ein Konzert des Kammerorchesters Sinfonietta Riga unter Leitung des Dirigenten Modestas Pitrenas in Riga und via Facebook.

 

Foto: Beethovenbüste im Garten des Beethovenhauses in Bonn

L-INFOS / Das ARD sendete einen neuen Reisebericht über Riga - sehenswert!

L-INFOS - Es ist nicht mehr zu übersehen, es wird Herbst in Kurland/Lettland! Das Wetter - und vor allen Dingen  das Licht - ist einfach so! Ein kleiner Eindruck aus Talsi novads

L-INFOS / Für viele ist es die glatte Katastrophe - das Ausbleiben der Touristen! Für viele lettische Gastronomiebetriebe, wie aber auch alle anderen Freizeit- und Touristikeinrichtungen ist es nicht anders: Ohne Urlauber brechen die Einnahmen weg und diese Einnahmen waren teilweise die einzige Einnahmequelle!  Man denke nicht einmal nur an die Hotels, die vielen Menschen, die helfenden Hände und unsichtbaren Geister, angefangen bei den Bedienungen in den Gaststätten, bis hin zu den Reiseveranstaltern usw. stehen plötzlich vor dem Aus!

Es sagte der Präsident Lettlands, Egils Levits, im Rathaus von Bauska auf einer Diskussionsrunde „Jugend. Staat wird  Demokratie “

Damit Demokratie funktioniert, müssen die Bürger ein Interesse am Aufbau ihres Landes haben

L-INFOS/Ministerium für Umweltschutz und regionale Entwicklung (MEPRD) -  Im Ausland lebende Bürger sind eingeladen, die Möglichkeiten des digitalen Umfelds zu nutzen, um mit Lettland zu kommunizieren

Zu unserem Foto: Stochern sie nicht im Digitalnebel rum! Die Fernkommunikation ist in diesem Jahr besonders wichtig, wenn diejenigen, die im Ausland leben, aufgrund einer COVID-19-Infektion nicht nach Lettland gelangen können. E-Services können auch für diejenigen nützlich sein, die planen, wieder in Lettland zu leben, da viele tägliche Formalitäten vor dem Umzug aus der Ferne erledigt werden können.

L-INFOS / Auch Lettland bleibt von den ansteigenden Infektionszahlen mit COVID-19 nicht verschont. An heute (14.10.2020) sind in Lettland neue Bestimmungen in Kraft getreten.

L-INFOS - Wenn man sich das Städtchen Sabile angesehen hat - oder umgekehrt - sollte man auf alle Fälle dem Plostkrogs einen Besuch abstatten! In diesem Restaurant wird man wohl keine "Hummerschwänze in Champagnersoße"" auf der Karte finden, aber Gerichte aus der lettischen Küche, die einem die Geschmacksknospen aufblühen lassen! Aber der Reihe nach: Es gibt keinen "Hummer" (kann man noch verstehen), aber auch keine amerikanische Wohlstandsbrause mit den beiden "CC"s auf der sonst recht ausführlichen Speisekarte. Dies dürfte eine Seltenheit in der Gastronomie seien, aber auch gleich ein Wegweiser: Kochkunst schon, aber sonstiges „künstliches“ wird man im Plosterkrogs, unweit der Innenstadt von Sabile, in Richtung Kandava, wohl nicht finden.

L-INFOS/Pedvale Art Park/Latvia Travel -  Auf dem Vorplatz des Herrenhauses von Fircks-Pedvale Manor ist eine Ausstellung mit Granitskulpturen von Ojārs Feldbergs zu sehen.  25 Skulpturen wurden in verschiedenen Zeiträumen geschaffen und widmen sich sowohl dem Thema Natur und Landschaft als auch philosophischen Konzepten.

L-INFOS /  Ab heute, dem 10. Oktober, sind in Lettland eine Reihe von  neuen Beschränkungen in Kraft getreten, die aufgrund der Covid-19-Pandemie verhängt wurden. Was ist zu beachten?

L-INFOS /  Im Oktober 2020 bietet das Festival „Rīgas Ritmi“ ein neues Programm „Art of Riga Jazz“ an.  Es ist eine spezielle Reihe von Konzerten und Meisterkursen für intellektuelle Musikliebhaber, die hochwertige Darbietungen schätzen und auf beispiellosen Klang aus sind.  Art of Riga Jazz ist ein exquisiter Weltklasse-Genuss für das anspruchsvollste Publikum und bringt Künstler aus Lettland, die noch nie hier aufgetreten sind.

 

L-INFOS/Alexander Welscher /    Entdecken Sie Lettland aus neuer Perspektive - mit den neuen Spuren für die „Deutsche Spuren Lettland“-App des Goethe-Instituts Riga.: Die multimediale Anwendung für Smartphone und Tablet wurde um folgende Personen, Gegenstände und Orte ergänzt, deren Beschreibungen nun online sind ...

L-INFOS - Wenn Sie in Lettland des letzten Jahrhunderts ankommen, das in einem Kiefernwald hinter dem Jugla-See versteckt ist, versuchen Sie nicht, es als Realität wahrzunehmen.

L-INFOS/AHK - Wie die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen (AHK) mitteilt, wurde für die finanzielle Unterstützung für den angeschlagenen Tourismussektor am 30. September in den estnischen Staatshaushalt aufgenommen, allerdings fällt die staatliche Hilfe mit 5,8 Millionen Euro deutlich geringer aus, als viele Unternehmen gehofft hatten.

L-INFOS - "Der Neustart der europäischen Wirtschaft muss der digitalen Wende und der grünen Wende neuen Schwung verleihen", sagte die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid am Mittwoch bei einem Treffen in Brüssel.

"Die Europäische Union investiert große Summen in eine schnellere Erholung unserer Volkswirtschaften von der Krise. Dabei ist zu bedenken, dass dies auch wichtige und erwünschte langfristige Veränderungen in den Mitgliedsstaaten mit sich bringen sollte. Wir müssen die Digitalisierung und die Umsetzung des digitalen Binnenmarktes vorantreiben", sagte die estnische Staatschefin und bezeichnete die Einführung eines europaweiten digitalen Personalausweises als einen wichtigen Meilenstein auf diesem Weg.

L-INFOS / Die Ein- und Ausreisebestimmungen  in Bezug auf Covid-19 ändern sich derzeit ständig. Hier noch einmal die wichtigsten Informationen, die man in Bezug auf Lettland-Deutschland wissen und beachten muss:

Die Einreise nach Lettland für Reisende aus Deutschland mit Aufenthalt in Deutschland innerhalb der vergangenen 14 Tage ist möglich, führt derzeit aber zu einer zwingenden Quarantäne in Form der Selbstisolation. Ein negativer Covid-19-Testbefund verkürzt die Quarantänezeit nicht.
Eine Hotelunterkunft wird nicht als geeigneter Ort für eine Selbstisolation anerkannt.

L-INFOS / AHK - Wie die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen (AHK) mitteilt,  erleichtert die litauische Regierung  die Einreise nach Litauen für hochqualifizierte Fachleute aus dem Ausland, darunter Dozenten und Forscher.

L-INFOS / AHK - Wie die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen (AHK) mitteilt, hat die AHK einen interessanten Bericht auf ihrer Homepage veröffentlicht:  AHK in FOCUS online und WELT: Digitalisierung in der Pandemie!  ''Woran Deutschland scheitert, ist im Baltikum seit Jahren Normalität'' Berichterstattung mit Dominic Otto über die hevorragende Digitalisierung im Baltikum und die Bewältigung der Corona Krise.