Slītere - Heimatküste der Liven

KLICKEN sie auf das Foto um auf die Fotoseite der livländischen Küste zu gelangen

L-INFOS -  Auf dem Territorium des Nationalparks Slītere, in den Fischerdörfern am Meer, kann man das Kulturerbe der Liv en kennenlernen, die ein wichtiger Teil des kulturellen und historischen Erbes Nordeuropas sind.  Die Livsen sind eine der sieben baltischen finnischen Nationen.  Die Vorfahren der Liven - der baltischen finnischen Stämme - lebten bereits 3300 v. Chr. auf dem Territorium Lettlands.  Im Laufe der Zeit hat sich die Nation mit ihrer Sprache und Kultur entwickelt, deren größte Blütezeit das 10.-13  Jahrhundert war.

Die Liven blieben als homogene Volksgruppe am längsten in Nordkurland, an der Ostseeküste in einem etwa 60 km langen und 2-5 km breiten Band zwischen Ventspils und Kolka,

Siehe hierzu auch viele weitere Bericht auf dieser Website

Zurück