Sabile: Floßfahrt auf der Abava

In Sabile – der Stadt mit dem nördlichsten Weinberg Europas – kann man ein Floss/Ponton mieten, mit dem man dann zum ca. 7 km (geschätzten Flusskilometern) zum Wasserfall „Abavas rumba" „schippern“ kann.

L-INFOS - Die Abava (deutsch Abau) ist ein Fluss im Westen Lettlands. Der Fluss entspringt einem Sumpfgebiet. Auf der Abava befinden sich mehrere Stromschnellen infolge von Dolomit-Formationen. Die größte ist Abavas rumba, ein etwa zwei Meter hoher Wasserfall bei Sabile. Wegen der Stromschnellen ist die Abava beliebt bei Wassertouristen und Kanufahrern.

Die Natur selbst hat das Abava-Tal zu einem der schönsten Orte Lettlands geschaffen. Der Naturpark "Das Urstromtal der Abava" umfasst ein Urstromtal, das durch Schmelzwasser von Gletschern entstanden ist – das Urstromtal der Abava oder die Kurländische Schweiz.
Die Abava schlängelt sich durch romantische Flussbiegungen und grüne Wälder, vorbei an altertümlichen Städtchen, gemütlichen Dörfern, kleinen Stromschnellen und geheimnisvollen Höhlen - und so begeistert das Abava-Tal jeden Touristen und Reisenden.

Das Urstromtal des Flusses ist 2 km breit und ca. 30 m tief. Der Fluss Abava ist 124 km lang.
In Sabile – der Stadt mit dem nördlichsten Weinberg Europas – kann man ein Floss/Ponton mieten, mit dem man dann zum ca. 7 km (geschätzten Flusskilometern) zum Wasserfall „Abavas rumba" „schippern“ kann. Die Fahrt führt durch eine einzigartige – stellenweise noch recht unberührte und urwüchsige – Flusslandschaft. Die Flussfahrt muss man vorher anmelden und kostet derzeit für Gruppen (die Personenzahl hängt vom Wasserstand ab) ca. 90,- Euro.

Die für solche Reisen unumgängliche „Wegzehrung“ kann man direkt in Sabile kaufen. Der Cidre aus Sabile, wird nach klassischem Rezept aus in Lettland angebauten Äpfeln hergestellt.

Die für solche Reisen unumgängliche „Wegzehrung“ kann man direkt in Sabile kaufen. Der Cidre aus Sabile, wird nach klassischem Rezept aus in Lettland angebauten Äpfeln hergestellt. Cidre aus Sabile ist ein belebendes und leichtes Getränk, welches es inzwischen auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt.

Gerne wird man in Sabile über Cidre aus Sabile informieren. Eine Verköstigung und auch Führungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich.

Sabile ist eine Stadt mit historischen Orten und Gebäuden. Die von der Weinkultur und Weintraditionen geprägte Stadt beherbergt das Unternehmen Sabiles Sidrs (Cidre von Sabile), welches sich mit der Entwicklung und Kultur der Herstellung des Apfelcidres befasst. Eine Verköstigung und auch Führungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich.

Zurück