Riga: Herbstmarkt im Freilichtmuseum

Auf dem Markt kann man Keramik- und Holzprodukte, Ornamente sowie Winterfelle und Strickwaren sehen und kaufen.

L-Infos - Der Johannistag oder die Herbstsonnenwende sind seit langem der Abschluss der Feldarbeit und der Feierlichkeiten mit einem reichhaltigen Festmahl, lautem Jubel und dem traditionellen Markusmarkt.

Das Freilichtmuseum in der Nähe von Rigas Centrum bietet den ganzen Tag über Herbstgetränke und -sirupe, lokalen Wein und Bier, Beeren und Früchte der Saison, lettischen Honig und andere Leckereien sowie Milch- und Fleischprodukte von Bauernhöfen an. Auf dem Markt kann man Keramik- und Holzprodukte, Ornamente sowie Winterfelle und Strickwaren sehen und kaufen.

Lettisches Ethnographisches Freilichtmuseum
Adresse: Bonaventuras iela 10, LV 1024 Riga

HERBSTFESTIVAL am   29.09. 2019  von 10.00 - 16.00 Uhr

Zurück