Corona in Europa: Eine Information der EU-Kommission

©L-INFOS/EU -  Bislang hat die EU-Kommission rund 2,6 Milliarden Dosen Corona-Impfstoff gesichert. Verhandlungen über zusätzliche Dosen sind derzeit im Gange. Die EU-Länder wurden stetig mit immer mehr Impfstoff versorgt. Auch bei den Impfungen geht es voran. Die Kommission ist auch mit der Industrie in Kontakt, um die Kapazitäten zur Herstellung von Impfstoffen auszubauen. Gleichzeitig soll die rasche und groß angelegte Entwicklung und Herstellung wirksamer Impfstoffe gegen Mutationen vor neuen Varianten schützen. Der HERA-Inkubator soll hierbei helfen.

Die EU tut nach eigenen Angaben alles dafür, um den gesamten Globus mit sicheren Impfstoffen zu versorgen. Die Kommission und die EU-Länder haben der weltweiten COVAX-Initiative zur Gewährleistung eines fairen Zugangs zu Corona-Impfstoffen mehr als 2,2  Mrd. EUR zugesagt und fördern Impfkampagnen in den Partnerländern.

Ausführliche Informationen von der EU-Kommission zu diesem Thema finden sie HIER

Foto:  Schutzimpfung gegen Corona in einem lettischen Krankenhaus/©: EU-Kommission

Zurück