L-infos/Riga - Hier erscheint in einer neuen Rubrik wissenswertes über die Kunst (Art) und die Künstler (Artist) in Latvia!

Wenn Sie Fragen, oder Anregungen haben, uns auf Künstler, oder auf aktuelle Ausstellungstermine hinweisen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an:

info@latvianart.eu

oder noch einfacher: Klicken sie oben auf "Kontakt" - dann sind sie fast auf unserem Schreibtisch!

L-INFOS/Latvianart - Am 8. März, Freitag, wird die Ausstellung "Illusion of Zärtlichkeit" mit ausgewählten Kunstwerken aus der Gemäldesammlung des Daugavpils Mark Rothko Art Center eröffnet. Foto: Oleh Bezyuk (Ukraine) „Misty object of desire“, Öl auf Leinwand, 2010, 100 x 100.

L-INFOS/Saeima - Die Baltische Versammlung (BA) - Lettische, estnische und litauische parlamentarische Kooperationseinrichtung - hat dazu aufgerufen, sich bis zum 3. Juni dieses Jahres für den jährlichen baltischen Preis (BA Award) für Literatur, Kunst und Wissenschaft zu bewerben.

Der BA Award wurde ins Leben gerufen, um die Entwicklung von Literatur, Kunst und Wissenschaft im Baltikum zu fördern und herausragende Leistungen in diesen Bereichen zu bewerten. Jeder Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird am 28. November in Riga vergeben.

Foto: Baltische Literatur, Kunst und Wissenschaft im Wettbewerb um die Preise

L-INFOS/LP - Die "Lettische Presseschau" hat sich einmal wieder die Arbeit gemacht und die lettischen Kunstausstellungen für den März 2019 zusammengetragen. Unter anderem auch den Termin in Daugavpils: "Schönheit ist Wahrheit, Wahrheit ist Schönheit"  Seit dem 1. Februar (bis zum 14. April) läuft dort im Mark Rothko Art Center in Daugavpils eine Kunstausstellung mit 16 Künstlern aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Grafik und Skulpturen zum Thema: "Schönheit ist Wahrheit, Wahrheit ist Schönheit". Foto: izstade_kiina "Schönheit ist Wahrheit, Wahrheit ist Schönheit"

Wer den ganzen Überblick über "latvianArt" sehen möchte, klickt sich HIER bei der Lettischen Presseschau ein.

L-INFOS/Goethe Institut - Kafka war ein regelmäßiger Kinogänger. Notizen über Filme, die er gesehen hat, finden sich in seinen Tagebüchern und Korrespondenzen. Hanns Zischler hat dieses Material in einer vierteiligen Serie zusammengestellt, die wir als Begleitprogramm unseres Projekts VRwandlung vorführen werden.

L-INFOS/Goethe Institut -  - In Kultur und Musik etabliert sich eine neue musikalische Kraft: das Baltic Sea Philharmonic. Hervorgegangen aus dem Baltic Sea Youth Philharmonic, bietet es eine zeitgemäße Definition dessen, was ein Orchester sein kann.

L-INFOS/Goethe Institut - Das Goethe Institut Lettland veranstaltet einen Film- und Ideenwettbewerb für Jugendliche ab 14 Jahren: Unter Anleitung von professionellen Filmemachern können Jugendliche Filmideen zu den Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Zukunft umsetzen. Die entstandenen Filme werden bei einem Fahrradkino-Festival gezeigt. Einsendeschluss für die Bewerbungsvideos mit den Filmideen ist der 31.03.2019.

Nähere Informationen und Details gibt es HIER

L-INFOS - Vom 11. April bis 30. Juni 2019 zeigt das Museum für dekorative Kunst und Design (Riga, Skārņu iela 10) eine Ausstellung von Textilien und Skulpturen der bekannten polnischen Künstlerin Magdalena Abakanowicz (Foto © Museum für dekorative Kunst und Design)

L-INFOS - Das jährliche Gartenfestival, das vom Rundale Palace Museum organisiert wird, findet seit 2007 traditionell am letzten Samstag im Juni statt. Sie richten sich an Gartenfachleute, Gartenliebhaber und andere interessierte Parteien, einschließlich Touristen aus allen Ländern.

Mehr über das Rundale-Gartenfest im Barockgarten am 29. Juni 2019 finden sie HIER

L-INFOS - Das Finale des lettischen Eurovision-Qualifikationswettbewerbs, Supernova, erreichte seinen Höhepunkt am 16. Februar mit der Gruppe Karussell, das siegreich hervorging.

Karussell wird nun Lettland im zweiten Halbfinale des wichtigsten Eurovision-Wettbewerbs in Tel Aviv am 16. Mai vertreten, mit der Hoffnung auf den Einzug ins Finale am 18. Mai.

Hören Sie hier den Siegersong.

L-infos/Rundale - Der Wettbewerb „Goldener Apfelbaum“ basiert auf der Idee eines Buches als Kunstwerk, das von Spezialisten in vielen Branchen geschaffen wurde und die künstlerische Integrität des Inhalts und der Form des Buches aufdeckt. Ziel des Wettbewerbs ist es, das Wachstum des professionellen und künstlerischen Niveaus des Buchverlags zu fördern und das Verständnis der Leser für die Buchkunst zu verbessern.

L-infos/Daugavpils - Seit dem 1. Februar (bis zum 14. April) läuft im Mark Rothko Art Center in Daugavpils eine Kunstausstellung mit 16 Künstlern aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Grafik und Skulpturen zum Thema: "Schönheit ist Wahrheit, Wahrheit ist Schönheit". Foto: izstade_kiina "Schönheit ist Wahrheit, Wahrheit ist Schönheit"

L-infos/Mark Rothko Art Center/Daugavpils - Das lettische Zentrum für zeitgenössische Keramik lädt in Zusammenarbeit mit Daugavpils- Das Mark Rothko Art Center lettische, litauische und estnische Künstler ein, sich für BASICS: Baltic Juried Exhibition of Contemporary Ceramics zu bewerben.

Foto: Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des lettischen Staates wird vom 5. Juli bis 8. September 2019 im Mark Rothko-Kunstzentrum Daugavpils die Ausstellung „Basics“: Baltic Juried Exhibition of Contemporary Keramik gezeigt. © Daugavpils Das Mark Rothko Art Center

L-infos - Gerade in Lettland/Kurland hat sich eine große Foto-Community gebildet. Die Frage stellt sich nun, ob dies alles "Knipser" sind, oder doch schon der Anspruch, den die bildende Kunst an seine Werke stellt, genüge getan wird?

Demnächst gibt es zu diesem Thema hier mehr!

L-infos - Auf dieser Stelle werden demnächst Künstler und Kunst aus Lettland vorgestellt. Auch auch Erde/Ton kann Kunst entstehen!

L-infos/fr - Nach langer Überlegung ändern Lettlandinfos.eu den Inhalt dieser Rubrik. Anstatt der bisherigen Meldungen aus dem Baltikum, die sie ab sofort auf der Frontseite von lettlandinfos.eu finden, werden wir hier Nachrichten aus der lettischen Kunstwelt, von Künstlern, Terminen usw. veröffentlichen.

Wir hoffen, dass wir damit den Interessen unserer Leser nachkommen!