Urlaub in Lettland'21

In Lettland gibt es unendlich viele Ecken, in denen man sich erholen - die Landschaft einfach genießen - kann, es muss nicht immer die Ostsee sein (Obwohl, die ist fast ein Muss in Latvija)

L-INFOS - Der Neble lichtet sich langsam und es sieht ganz danach aus, dass es 2021 doch noch zu einer, vielleicht auch kürzeren, Urlaubssaison in Lettland kommen könnte.   

Entdecken sie 2021 Lettland - wenn sie es nicht schon längst in früheren Jahren und auf damaligen Reisen kennen und lieben gelernt haben.

Entdecken Sie das kleine baltische Land Lettland, beginnend mit der Hauptstadt Riga.  Erleben Sie  während Ihres Urlaubs die Vielfalt der Regionen Lettlands, von den wilden Küsten von Kurzeme bis zu den entzückenden Töpfern, die in Latgale, dem "Land der blauen Seen", leben.

Dies sind nur einige Ideen für einen Urlaub in Lettland, entweder mit Ihrer Familie oder mit besten Freunden. Wir - www.lettlandinfos.eu - wird in den nächsten Wochen verstärkt über lettische Urlaubsmöglichkeiten berichten, nicht etwa. weil lettlandinfos davon etwas hätte, sondern deshalb, weil Lettland so schön ist, dass auch sie es kennenlernen sollten!

Sie können uns nicht abonnieren!

Lettland bietet für jeden etwas! Werden auch Sie ein Lettland-Insider: Folgen Sie uns auf Twitter oder Facebook

Sie wollen www.lettlandinfos.eu regelmäßig lesen und fragen sich, wie das geht?

Sie können uns (eigentlich)  nicht abonnieren, aber Sie können uns bei TWITTER oder FACEBOOK folgen! Klicken Sie in ihrem Account - Benutzerkonto - bei "lettlandinfos.eu" auf FOLGEN und sie werden dann immer automatisch informiert, wenn es bei lettlandinfos.eu etwas Neues gibt!

Die meisten Infos - oft täglich - gibt es unter FACEBOOK.   

Hier gibt es  nicht nur mehr Fotos, sondern auch ausführlichere Informationen und außerdem:  Sie können unseren Facebook-Auftritt abonnieren!

---------------------------------------------------------------------

Letten sind Gartenliebhaber - Gartenanlage Mundigciems

L-INFOS / Das Letten Gartenliebhaber sind, ist hinreichend bekannt. Dabei machen Letten keinen Unterschied zwischen einem Zier-, Nutz- und Erwerbsgarten: Garten ist Garten!

Ein richtiger Lette bewirtschaftet seinen Garten für alle Zwecke, er pflanzt und züchtet Blumen, baut Kartoffeln an und für den Hausgebrauch Möhren und Zwiebeln sowieso. Alles was übrig ist, wird verkauft, verschenkt, oder an die Kinder und Nachbarn weitergereicht. Blumen stehen bei den Letten ganz besonders hoch im Kurs und so ist es natürlich kein Wunder, das trotz Knoblauch und Frühkartoffeln, immer genügend Platz für jede Menge Schnittblumen, Stauden und Sträucher im Garten ist. Die Gärtnereien freut derartiges natürlich.

Einige von Ihnen haben aber neben dem Verkauf auch noch „Ausstellungsflächen“ – kleine Parks – angelegt, die wirklich besichtigungswert sind. Man kann sie, oftmals gegen eine kleine Gebühr, besichtigen. Einen solchen Garten findet man nicht weit vom Stadtcentrum von Talsi, in 3258 Mundigciems, in der Gärtnerei Crataegus.

Lettland: Bild der 24. Woche

L-INFOS - Sommer in Kurland - Blick auf Talsi, eine Stadt die auf neun Hügeln gebaut ist, -

Wenn Sie hier auf den Balken oder das Emblem klicken, gelangen sie in die Welt der lettischen Künste!

Klicken sie auf das Emblem, um so in die Welt der lettischen Künste zu gelangen!

L-INFOS/Latvia Travel: Es ist zwar Covid-19 Krise, aber auch in diesem  Jahr, wie in jedem anderen,  werden am 11.November, dem „Lāčplēšis“-Tag überall in Lettland die lettische Nationalfahne herausgehängt und unzählige Kerzen angezündet, und zwar im Gedenken an den Sieg der Lettischen Armee über die Freiwillige Russische Westarmee, auch Bermondt-Armee genannt, am 11.November 1919. Zur Erinnerung an dieses Ereignis werden am „Lāčplēšis“-Tag die lettischen Freiheitskämpfer geehrt.

Es sagte der Präsident von Lettland,  Egil Levit, ...

Die Einführung einer Notsituation ist notwendig, um sowohl die Pandemie zu begrenzen als auch die Wirtschaft vor einer schnelleren Rezession zu schützen

Gemeinsam werden wir diese Krise überwinden!

L-INFOS:   Auf der außerordentlichen Sitzung des Ministerkabinetts am 6. November wurde beschlossen,  dass für die Dauer des Notfalls strengere epidemiologische Sicherheitsmaßnahmen im Gastronomiebereich eingeführt werden.   Um das Gedränge und längere Aufenthalte in öffentlichen Restaurants wie Cafés, Restaurants, Kantinen und Bars im Notfall zu reduzieren , dürfen ab dem  9. November bis 6. Dezember  die Mahlzeiten nur zum Mitnehmen serviert werden.

Foto: Gegessen wird ab  heute zu Hause oder am Arbeitsplatz, auf alle Fälle nicht im Restaurant, oder in der Kantine, die sind geschlossen!

L-INFOS:   Zu Beginn des Jahres 2020 nutzten 99,9% der Unternehmen in Lettland das Internet   , und 62,6% von ihnen hatten eine eigene Website, darunter 94,1% der Großunternehmen, 81% der mittelständischen Unternehmen und 58,4% der Kleinunternehmen   ,   so das Statistische Zentralamt von Latvija.

Einer der Indikatoren für die Entwicklung des elektronischen Handels  ist der Anteil der Unternehmen, die Waren oder Dienstleistungen im Internet oder in anderen Computernetzwerken verkaufen.  Im Jahr 2019   stieg   dieser Indikator    gegenüber 2018  um 1,7 Prozentpunkte auf 15,5 %.  Der größte Anstieg war in der Gruppe der großen Unternehmen zu verzeichnen - um 5,4  Prozentpunkte auf 40,5  %.  In der Gruppe der mittleren und kleinen Unternehmen verkauften 20,8%   der mittleren und 13,7% der kleinen Unternehmen Waren oder Dienstleistungen im Internet.

L-INFOS ; Angesichts der epidemiologischen Bewertung der wachsenden Risiken der Ausbreitung des COVID-19-Virus wird in Lettland ein nationaler Ausnahmezustand ausgerufen, der zwischen dem 9. November und dem 6. Dezember in Kraft tritt, um strenge medizinische Sicherheitsmaßnahmen einzuführen und gleichzeitig sicherzustellen Einhaltung der Grundrechte der Einwohner des Landes und Ermöglichung des Zugangs zu wesentlichen Dienstleistungen.

L-INFOS: Einen Überblick über die Covid-19-Situation in den Ländern Lettland, Litauen und Estland

L-infos/AHK - Wie die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen (AHK) mitteilt,   wurde  in Litauen das Programm der neuen Koalition  Ende vergangener Woche an die Medien verteilt. Darin legten die Parteien der neuen Regierung - der Heimatunion - der litauischen Christdemokraten (TS-LKD), der Liberalen Bewegung (LS) und der Freiheitspartei (LP) ihre politischen Ziele für die nächsten vier Jahre fest.

L-INFOS -   In der weltweiten Universitätsrangliste nach Fächern, die Ende Oktober  von der Times Higher Education veröffentlicht wurde, ist das Fach Computerwissenschaft der Universität Tartu auf die höchste Position aller Zeiten geklettert und hat einen Rang im Bereich 176-200 erreicht.

Dieses Ergebnis ist 75 Plätze höher als im vergangenen Jahr, teilten Sprecher der Universität mit.

L-INFOS - Auf einer kleinen Route  fahren wir an einem wunderschönen Spätsommertag Kurland. Wir besuchen den Park von Amenda,  dem wohl besten Freund des Bonner Komponisten Ludwig van Beethoven, besuchen die Fischer und die Küste von Engure und starten eine kleine   "Rally" durch die Berge Kurlands

L-INFOS -  Die Winterzeit ist erst einige Stunden alt und schon ziehen kalte Nebenschwaden ...

L-INFOS /Latvia Travel  - Das Schwarzhäupterhaus, in dem Ausstellungen, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen ausgetragen werden, gilt als Visitenkarte von Altriga und kann mit Recht als das prunkvollste Schmuckstück von Riga bezeichnet werden.

L-INFOS / Wussten sie schon, dass ...

die lettische Hauptstadt Riga mit 700.000 Einwohnern die größte Metropole des Baltikums ist und als wirtschaftliche und logistische Drehscheibe der Makroregion gilt?

Einwohnerzahl Lettlands: ca. 1,934 Mio. (2019)
Bevölkerungsdichte: 30 EW/km² (2019)
Nachbarländer: Litauen, Belarus, Estland, Russland
Geschäftssprachen: Lettisch, Englisch, Russisch, Deutsch
Landesfläche: 64.589 km² (entspricht in etwa der Fläche Bayerns)
Währung: Euro seit 1.1.2014; zuvor Lats (LVL) – Wechselkurs: 1 EUR = ca. 0,70 LVL
Die Verfassung Lettlands aus dem Jahre 1922 ist die älteste ost- oder mitteleuropäische Verfassung noch in Kraft und das sechstälteste noch gültige republikanische Grundgesetz der Welt.
Regierungssystem: Parlamentarische Demokratie
Staatsoberhaupt: Präsident Egils Levits (seit 8. Juli 2019)
Regierungschef: Arturs Krišjānis Kariņš (seit 23. Januar 2019), New Unity (liberal-konservativ)
Parlament: Einkammerparlament „Saeima“, 100 Abgeordnete

L-INFOS /Latvia Travel - Das in Granit und Kupfer gehüllte Kunstwerk symbolisiert  den lettischen Staat, Einheit des Volkes, den Wunsch des lettischen Volkes nach Unabhängigkeit und Freiheit.

L-INFOS - Deutsche Botschaft Riga / Die Deutsche Botschaft veranstaltete aus Anlass des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven ein Konzert des Kammerorchesters Sinfonietta Riga unter Leitung des Dirigenten Modestas Pitrenas in Riga und via Facebook.

 

Foto: Beethovenbüste im Garten des Beethovenhauses in Bonn

L-INFOS / Das ARD sendete einen neuen Reisebericht über Riga - sehenswert!

L-INFOS - Es ist nicht mehr zu übersehen, es wird Herbst in Kurland/Lettland! Das Wetter - und vor allen Dingen  das Licht - ist einfach so! Ein kleiner Eindruck aus Talsi novads

L-INFOS / Für viele ist es die glatte Katastrophe - das Ausbleiben der Touristen! Für viele lettische Gastronomiebetriebe, wie aber auch alle anderen Freizeit- und Touristikeinrichtungen ist es nicht anders: Ohne Urlauber brechen die Einnahmen weg und diese Einnahmen waren teilweise die einzige Einnahmequelle!  Man denke nicht einmal nur an die Hotels, die vielen Menschen, die helfenden Hände und unsichtbaren Geister, angefangen bei den Bedienungen in den Gaststätten, bis hin zu den Reiseveranstaltern usw. stehen plötzlich vor dem Aus!

Es sagte der Präsident Lettlands, Egils Levits, im Rathaus von Bauska auf einer Diskussionsrunde „Jugend. Staat wird  Demokratie “

Damit Demokratie funktioniert, müssen die Bürger ein Interesse am Aufbau ihres Landes haben

L-INFOS/Ministerium für Umweltschutz und regionale Entwicklung (MEPRD) -  Im Ausland lebende Bürger sind eingeladen, die Möglichkeiten des digitalen Umfelds zu nutzen, um mit Lettland zu kommunizieren

Zu unserem Foto: Stochern sie nicht im Digitalnebel rum! Die Fernkommunikation ist in diesem Jahr besonders wichtig, wenn diejenigen, die im Ausland leben, aufgrund einer COVID-19-Infektion nicht nach Lettland gelangen können. E-Services können auch für diejenigen nützlich sein, die planen, wieder in Lettland zu leben, da viele tägliche Formalitäten vor dem Umzug aus der Ferne erledigt werden können.

L-INFOS / Auch Lettland bleibt von den ansteigenden Infektionszahlen mit COVID-19 nicht verschont. An heute (14.10.2020) sind in Lettland neue Bestimmungen in Kraft getreten.