Sie können uns nicht abonnieren!

Lettland bietet für jeden etwas! Werden auch Sie ein Lettland-Insider: Folgen Sie uns auf Twitter oder Facebook

Sie wollen www.lettlandinfos.eu regelmäßig lesen und fragen sich, wie das geht?

Sie können uns nicht abonnieren, aber Sie können uns bei TWITTER oder FACEBOOK folgen! Klicken Sie in ihrem Account - Benutzerkonto - bei "lettlandinfos.eu" auf FOLGEN und sie werden immer automatisch informiert, wenn es bei lettlandinfos.eu etwas Neues gibt!

---------------------------------------------------------------------

Gutshaus Spare im Landkreis Talsi/Kurland/Lettland (siehe auch Bericht unten)

Wenn Sie hier auf den Balken oder das Emblem klicken, gelangen sie in die Welt der lettischen Künste!

Klicken sie auf das Emblem, um so in die Welt der lettischen Künste zu gelangen!

L-infos - Lettlandinfos.eu präsentiert -  einmal stellvertretend für viele Dörfer und Städte, nicht nur in Lettland - Talsi in Kurland, so, wie es viele vielleicht noch nicht gesehen haben.

L-Infos -  Nach den neuesten Daten des  lettischen Statistischen Zentralamtes (CSB) betrugen die Konsumausgaben der privaten  lettischen Haushalte im Jahr 2019 durchschnittlich 423 Euro pro Haushaltsmitglied und Monat.

L-infos -  Stilstand:  Der Passagierumsatz am Flughafen Riga ging im Mai dieses Jahres gegenüber Mai 2019 um 98,6% zurück.  Das Volumen der empfangenen und gesendeten Fracht und Post ging nach Angaben des lettischen Statistischen Zentralamtes  (CSB)  ebenfalls um 34,9%

L-Infos/fr - Kurland und somit die Ostseestrände erleben gerade eine Hochsommer-Phase: es ist wunderschön warm und wer Zeit hat, lässt die Sonne auf seinen Bauch - der Rücken geht auch - brennen!

Ein Grund, einmal Camping "Abragciems" in der Gemeinde Engure, Engure Bezirk, LV-3113 in Kurland/Lettland kurz vorstellen.

L-infos/arte - Es ist nun mal so, aber der  "normale" deutsche TV-Nutzer sucht nicht so oft im TV-Programm nach Arte! Eigentlich ein Fehler, wenn man es nämlich getan hätte, dann wäre einem der wunderschöne Lettlandfilm von gestern Abend (20.6.2020)  "nicht durch die Lappen" gegangen!  "Lettlands weiße Küste - Vom Zauber einer Sommernacht! Aber es gibt Hoffnung ....

L-infos/ Spāre – Kurland/Lettland ist reich an Herrenhäuser, Gutshöfen, bis hin zu schlossartigen Anlagen. Einige sind renoviert, andere „in Arbeit“, viele dämmern so dahin und wehren sich gegen den endgültigen Verfall. Das Herrenhaus des Gutes in Spare in der Gemeinde Gibulu pagast, welches wieder zu Talsu novards, gehört, ist, was den Renovierungszustand betrifft, in der Mitte. Man hat schon viel getan, viel Geld und Arbeit ins Herrenhaus und in die dazugehörige Anlage, gesteckt, so dass man einen Besuch durchaus empfehlen kann.

L-infos/Riga/latviaTravel – In der Nacht vom 23. Juni auf den 24. Juni ist „die Nacht der Nächte“ in Lettland angesagt: Dann findet das typischste aller lettischen Feste, das Johannisfest, statt. In dieser Nacht kommt die lettische Seele zum Tragen, sie wird im wahrsten Sinne des Wortes freigelassen, dann werden die Jahrhunderte alten Traditionen und auch Mythen „gelebt“!

L-Info/Berlin - Lettland ist wahrlich nicht Deutschland, wirtschaftlich sind beide Länder auch nicht direkt zu vergleichen. Allerdings schaut schon einmal der Eine auf den Anderen, wie man den diese oder jene Krise bewältigt, oder ein Problem löst!

L-Infos - Die Reisesaison in Lettland hat gerade erst sehr zaghaft begonnen, man wird abwarten müssen, wie es weiter geht. Nichts desto Trotz gibt es eine ganze Reihe von guten neuen Prospekten über Lettland, die einem nicht nur das wohin bei der Reiseentscheidung erleichtern, sondern auch interessante Neuigkeiten beinhalten!

L-Infos -  Da ist einem schlauen Kopf aber mal was ganz tolles eingefallen: Eine Gartentourismus-Route durch Estland und Lettland!  Ob es dabei auch  Artischocken in dem einen oder anderen Gewächshaus zu bewundern gibt, wie in einem in Talsi/Kurland, kann nicht bestätigt werden, aber der kleine Reiseführer durch die Gartenwelt Lettlands und Estlands ist schon klasse!

L-Infos/Riga/Botschaft -  In Lettland gibt es derzeit 1096 nachgewiesene  Covid-19 Fälle (Stand 12.06. 10:00 Ortszeit). 10 Personen befinden sich im Krankenhaus, bei  3 Personen besteht ein schwerer Verlauf, 27 Personen sind verstorben. Am 02.03. wurde der erste  Covid-19  Fall in Lettland diagnostiziert. Seitdem kam es zu mehreren importierten Fällen, überwiegend aus Italien aber auch aus anderen stärker betroffenen Staaten. Seit 12.03 gibt es Fälle lokaler Übertragung, seit 25.03. gibt es Fälle, deren Ursprung nicht mehr nachvollzogen werden kann.

Auf was muss der Lettland-Urlauber 2020 besonders achten?

L-infos/AHK - Wie die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen (AHK) mitteilt,  informiert  GTAI über wirtschaftliche Folgen des Coronavirus in Lettland

Zum Foto: Auch nach den verschiedensten Lockerungen des Covid-19-Notstandes in Lettland, sind immer noch eine ganze Reihe von Vorgaben in Kraft

L-infos/AHK - Die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen (AHK) teilt mit: „Die baltischen Unternehmen rechnen mit erheblichen negativen Auswirkungen auf ihre Geschäfte. ...

L-Infos/Riga -  Am 10. Juni wandte sich Präsident Egils Levits (Foto) an Premierminister Krišjānis Kariņš, um Fragen im Zusammenhang mit der lettischen Agrarpolitik, der Digitalisierung des Landes und aktuellen Fragen bei der Umsetzung der Verwaltungsgebietsreform zu erörtern.

L-Infos/Riga/SEB - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat prognostiziert, dass der größte wirtschaftliche Abschwung in den baltischen Staaten in diesem Jahr in Lettland erwartet wird.

L-Infos/Riga/CSP - Im April  2020  wurden 13,2 Tausend  ausländische und inländische Besucher  in lettischen Touristenunterkünften bedient.,93,6 % weniger als im April 2019,  so das Statistische Zentralamt.  

Im  April  2020 übernachteten 98,4 % weniger  ausländische Gäste als im April des Vorjahres in Lettland, die Anzahl der von ihnen verbrachten Nächte betrug 22,2 Tausend. (Reduzierung um 92,4%).

Foto: Auch die Sehenswürdigkeiten Lettlands hatten natürlich einen erheblichen Besucherschwund zu verzeichnen

L-infis/Talsi - Die Natur in Lettland scheint mit der Beendigung der Ausnahmeregelung der Covid-19-Krise jetzt auch richtig - bei lauwarmen-nassem Wetter - aufzuleben! Zumindest die Frösche scheinen sich  ...

L-Infos/Riga /Ministerpräsident -  Am Dienstag, den 9. Juni, beschloss das lettische Ministerkabinett weitere Beschränkungen für die Verbreitung von Covid-19 in Lettland, die  am 10. Juni, mit dem Ende der Notsituation in Kraft getreten sind.  Ziel der Regeln ist es, die Ausbreitung von Covid-19 weiterhin zu verhindern und sie mit dem Versammlungsrecht und der Öffnung der Wirtschaft in Einklang zu bringen.

Zu unserem Foto:  Premierminister Krišjānis Kariņš betonte in diesem Zusammenhang:

„Um die Verbreitung von Covid-19 niedrig zu halten, ist es wichtig, auch nach dem Ende des Notfalls einen Abstand von zwei Metern einzuhalten. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, verwenden Sie eine physische Barriere wie eine Mund- und Nasenmaske, eine Maske oder Plastik. Gesichtsschutz, um sich selbst und Ihre Mitmenschen zu schützen. Die Verwendung von Gesichtsmasken ist in öffentlichen Verkehrs-, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen weiterhin obligatorisch. Wir schließen heute eine Phase, aber leider ist der Virus nicht verschwunden. Daher müssen wir weiterhin vorsichtig sein und alle Tools verwenden, die uns schützen, einschließlich der von unseren Unternehmern erstellten Stop Covid-App. Vielen Dank an alle in der Gemeinde, insbesondere an Ärzte, Polizisten, Grenzschutzbeamte, Sozialarbeiter und die Medien für ihre selbstlose Arbeit in diesen schwierigen Zeiten. “

l-Infos/Riga/Gesundheitsministerium - Obwohl die Situation mit der Ausbreitung des Virus in Lettland stabil ist und es mit dem Ende des Notfalls möglich ist, einige der Vorsichtsmaßnahmen zu reduzieren, müssen noch einige Bedingungen erfüllt sein. Dies ist wichtig, damit die Inzidenz von Covid-19 nicht zunimmt und die Beschränkungen in den kommenden Monaten verringert werden können. Es ist auch sehr wichtig, dass jeder die Risiken einschätzt und Verantwortung für seine eigene Gesundheit und die anderer übernehmen kann.

L-infos/AHK - Wie die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen (AHK) mitteilt,  liegt eine neue Ausgabe des " Baltic Business Quarterly" vor!  Baltic Business Quarterly  legt seinen Fokus klar auf estnische, lettische und litauische Trends und Entscheider.